Newsletter-Anmeldung

Ferienleseaktion und „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht“

Am Freitag, 28. Juni ist Start der beliebten Aktion, bei der das Lesen belohnt wird!




Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtbibliothek Mistelbach
Franz Josef-Str. 43
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/2515-6310
Web: http://www.vielseitiger.at
Mail: buch@mistelbach.at

Anfahrtsplan

Unsere Öffnungszeiten
Mo 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Di 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Do 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Sa 10:00-12:00 Uhr

Fixe Schließtage der Stadtbibliothek sind: Karfreitag (nachmittags), Karsamstag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Maria Himmelfahrt, Nationalfeiertag, Allerheiligen, Allerseelen (nachmittags), Leopoldi/Landesfeiertag (15.11.), Mariä Empfängnis, Heiliger Abend, Weihnachtsfeiertage, Silvester, Neujahr.

Bitte beachten Sie, dass die Stadtbibliothek Mistelbach an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen hat. Wenn nicht anders angekündigt, bewirken Schulferien keine Änderung der Öffnungszeiten.

(Neue Öffnungszeiten seit 1. Juli 2019 laut Gemeinderatsbeschluss vom 27. März 2019.)

Schließen

Mediensuche

Medien suchen, vormerken und verlängern – ganz einfach über unseren Online-Katalog:

Web-OPAC V4.3.0.13324 (mistelbach.at)

Oder Sie nutzen unsere kostenlose BibliotheksApp für Ihr Android Handy oder Tablet

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.
Sie haben noch keine noe-book.at Benutzernummer? Diese erhalten Sie während unserer Öffnungszeiten direkt in der Bücherei.
Hier gelangen Sie zur Onlinebibliothek noe-book.at:
noe-book.at

Weitere eAngebote, die Ihnen mit dieser Benutzernummer zur Verfügung stehen, finden Sie hier in der Übersicht.

 

Ferienleseaktion und „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht“

Am Freitag, 28. Juni ist Start der beliebten Aktion, bei der das Lesen belohnt wird!

erstellt am 03.06.2024

Holt euch euren Ferienlesepass in der Bibliothek und los gehts!

Im Ferienlesepass wird die Anzahl eurer im Juli und August gelesenen Bücher eingetragen. Lesen lohnt sich immer, aber es wird auch belohnt! Mit 5 gelesenen Bibliotheksbüchern und einem ausgefüllten Meinungskärtchen „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht“ gibt es einen Eisgutschein des Café Harlekin und die Teilnahme an  Lesemeister-Abschlussfest zu gewinnen! Und ihr könnt, passend zum 150 Jahre Stadtjubiläum eure eigene Stadt erbauen auf unserer Bibliotheksglaswand!

Nach Auslosung aller Ferienlesepässe (Abgabeschluss: 7. September!) haben alle Selbstleser gute Chancen einen Preis zu gewinnen! Am 17. Oktober um 15:30 Uhr gibt es ein tolles Abschlussfest für euch und eure Familien mit einem bunten Programm und der Preisverleihung. Mit viel Spaß und guter Unterhaltung!

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren: Café Harlekin, Erste Bank Mistelbach, Buchhandlung KRAL-Mistelbach, der Musikschule Mistelbach und Int. Puppentheatertage Mistelbach!

Nähere Informationen zur NÖ Kinderleseaktion „Lesemeisterin & Lesemeister gesucht!“

Ab sofort heißt es wieder „Lesemeisterin und Lesemeister gesucht!“.

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sind eingeladen, Bücher zu lesen und mittels Zeichnung oder kurzer Texte eine kleine Bewertung zu verfassen.

Nähere Infos für Eltern, Kooperationspersonen in den Schulen sowie die jungen Leser:innen gibt es auf der Homepage: lesemeister-noe.at

Einsendeschluss der gesammelten, ausgefüllten Meinungskärtchen ist Montag, der 9. September in der Bibliothek.

Aus allen Einsendungen werden zehn Gewinner:innen je NÖ-Viertel gezogen. Gemeinsam mit allen Lesemeister:innen, ihren Familien und Bibliothekar:innen feiern wir am Freitag, den 11. Oktober, in der Garten Tulln und werden dort gemeinsam mit „Natur im Garten“ Geheimnisse zu besonderen Pflanzen und tolle Plätze entdecken. Alle Lesemeister:innen bekommen tolle Preise und für die Bibliotheken der gewinnenden Kinder wird es wieder Buchgutscheine geben.

Wir freuen uns auf zahlreiche ausgefüllte Meinungskärtchen und freuen uns auf rege Teilnahme!