Newsletter-Anmeldung



Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtbibliothek Mistelbach
Franz Josef-Str. 43
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/2515-6310
Web: http://www.vielseitiger.at
Mail: buch@mistelbach.at

Anfahrtsplan

Unsere Öffnungszeiten
Mo 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Di 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Do 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Sa 10:00-12:00 Uhr

Fixe Schließtage der Stadtbibliothek sind: Karfreitag (nachmittags), Karsamstag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Maria Himmelfahrt, Nationalfeiertag, Allerheiligen, Allerseelen (nachmittags), Leopoldi/Landesfeiertag (15.11.), Mariä Empfängnis, Heiliger Abend, Weihnachtsfeiertage, Silvester, Neujahr.

Bitte beachten Sie, dass die Stadtbibliothek Mistelbach an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen hat. Wenn nicht anders angekündigt, bewirken Schulferien keine Änderung der Öffnungszeiten.

(Neue Öffnungszeiten seit 1. Juli 2019 laut Gemeinderatsbeschluss vom 27. März 2019.)

Schließen

Mediensuche

Medien suchen, vormerken und verlängern – ganz einfach über unseren Online-Katalog:

Web-OPAC V4.3.0.13324 (mistelbach.at)

Oder Sie nutzen unsere kostenlose BibliotheksApp für Ihr Android Handy oder Tablet

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.
Sie haben noch keine noe-book.at Benutzernummer? Diese erhalten Sie während unserer Öffnungszeiten direkt in der Bücherei.
Hier gelangen Sie zur Onlinebibliothek noe-book.at:
noe-book.at

Weitere eAngebote, die Ihnen mit dieser Benutzernummer zur Verfügung stehen, finden Sie hier in der Übersicht.

 
erstellt am 21.05.2024

Science Afternoon – Wissenschaft für die ganze Familie

In Kooperation mit dem Science Center NÖ bietet die Stadtbibliothek wieder einen ganz besonderen Workshop für interessierte Kinder, Jugendliche (Alter: 9 – 12 Jahre) und ihre Familien an:

Zahlen- und Buchstabencodes verstehen und entschlüsseln – Verschlüsselungstechniken einst und heute

Wie beim Geheimdienst geht es hier zu. Wir knacken Codes und schreiben in verschlüsselter Schrift, wobei es viele verschiedene Arten der Verschlüsslung gibt. Mithilfe der Zahlentheorie lernen wir, wie man gute von schlechten Verschlüsselungen unterscheidet. Mit welchen Tricks kann eine unbekannte verschlüsselte Botschaft in einen verständlichen Text zurückverwandelt werden? Was haben vertauschte Buchstaben, Zufallszahlen und Primzahlen damit zu tun? Diese Fragen stellen sich nicht erst in unserer heutigen Zeit, wo Geheimdienste und Spione verschlüsselte Botschaften austauschen. In diesem Workshop lernst du verschiedene Verschlüsselungstechniken kennen und auch zu knacken.
NEW UDN SAD SEL KNE NNA BTS TSI BUD UIE RSN HCI GIT!
Bei dieser Veranstaltung ist die ganze Familie zur Teilnahme eingeladen.
Mitzubringen: 
evtl. Verpflegung
Anmeldefrist: 9.6.2024

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Wissenschaft und Forschung, sciencecenter.buchung@noel.gv.at oder 02742/9005-13557 oder 0676/81213557

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf https://sciencecenter.noe.gv.at

 

Alle Informationen auf einen Blick!

Wann?

Freitag, 21. Juni 2024

15:30 – 18:00 Uhr

Wo?

Stadtbibliothek Mistelbach
Franz Josef-Str. 43
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/2515-6310
Web: http://www.vielseitiger.at
Mail: buch@mistelbach.at