Newsletter-Anmeldung



Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtbibliothek Mistelbach
Franz Josef-Str. 43
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/2515-6310
Web: http://www.vielseitiger.at
Mail: buch@mistelbach.at

Anfahrtsplan

Unsere Öffnungszeiten
Mo 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Di 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Do 09:00-12:30 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Sa 10:00-12:00 Uhr

Fixe Schließtage der Stadtbibliothek sind: Karfreitag (nachmittags), Karsamstag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Maria Himmelfahrt, Nationalfeiertag, Allerheiligen, Allerseelen (nachmittags), Leopoldi/Landesfeiertag (15.11.), Mariä Empfängnis, Heiliger Abend, Weihnachtsfeiertage, Silvester, Neujahr.

Bitte beachten Sie, dass die Stadtbibliothek Mistelbach an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen hat. Wenn nicht anders angekündigt, bewirken Schulferien keine Änderung der Öffnungszeiten.

(Neue Öffnungszeiten seit 1. Juli 2019 laut Gemeinderatsbeschluss vom 27. März 2019.)

Schließen

Mediensuche

Medien suchen, vormerken und verlängern – ganz einfach über unseren Online-Katalog:

Web-OPAC V4.3.0.13324 (mistelbach.at)

Oder Sie nutzen unsere kostenlose BibliotheksApp für Ihr Android Handy oder Tablet

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.
Sie haben noch keine noe-book.at Benutzernummer? Diese erhalten Sie während unserer Öffnungszeiten direkt in der Bücherei.
Hier gelangen Sie zur Onlinebibliothek noe-book.at:
noe-book.at

Weitere eAngebote, die Ihnen mit dieser Benutzernummer zur Verfügung stehen, finden Sie hier in der Übersicht.

 
erstellt am 07.03.2024

Leserstimmen

Im März und April 2024 findet wieder das österreichweite Lesefestival „LESERstimmen – Der Preis der jungen Leser:innen“ statt. 12 ausgewählte Bücher österreichischer Autor:innen und Illustrator:innen wurden ausgewählt. Darunter auch Michael Roher und Heinz Janisch, die in der Stadtbibliothek Mistelbach für Volksschul- und Kindergartenkinder aus ihren ausgewählten Büchern am 11. und 25. April lesen werden.

Dann ist wieder einmal die Meinung der jungen Leser:innen gefragt. Sie stimmen für ihr Lieblingsbuch ab und entscheiden damit, wer den Preis der jungen Leser:innen erhält.

Die nominierten Bücher kann man anschauen unter https://www.leserstimmen.at. Alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind zur Stimmabgabe berechtigt. Die Stimmkarten liegen in der Bibliothek auf oder per Online-Voting. Jede abgegebene Stimme nimmt automatisch an der Verlosung von Preisen (Büchergutscheine und Sachpreise) teil.