Vorlesen für SeniorInnen

Lesen macht Spaß und Vorlesen sowieso, deshalb bietet die Stadtbibliothek Mistelbach ein neues Service mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Mistelbach an.
 
Da viele Senioren nicht mehr in der Lage sind, selbst in die Bibliothek
zu kommen, kommt die Bibliothek einmal in der Woche zu ihnen.
Am 20. September 2017 fand der erste Besuch statt und stieß auf reges Interesse.
Dabei stehen nicht nur die Bücher im Vordergrund, sondern auch der persönliche Kontakt. Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin, Frau Waltraud Stimson, hat geeignete Texte und Bücher ausgewählt und den interessierten Bewohnern vorgelesen. Es wurden auch viele Bücher ausgeliehen und Wünsche für die nächste Bücherlieferung geäußert.

Mittlerweile hat sich schon ein großes Team an ehrenamtlichen Bibliotheksmitarbeiterinnen ausschließlich für diese Projekt zusammengefunden, die den SeniorInnen vorlesen, mit ihnen plaudern oder ihnen einfach nur zuhören.
Ein herzliches Dankeschön dafür!
 
Wenn auch Sie Interesse haben: Die Stadtbibliothek sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für dieses Projekt!
Sie sollten Bücher lieben, gerne vorlesen und auch gerne in Kontakt mit älteren Menschen treten!
Wir suchen auch ehrenamtliche MitarbeiterInnen zur Unterstützung für Veranstaltungen mit Kindern, gerne auch als VorlesepatInnen für Kinder.