31. Bücherwoche

Vom 22.-27. Februar 2021 wurde die Bücherwoche diesmal mit kleinen Aktionen in der Bibliothek durchgeführt.
 
Voll eingeschlagen hat das 

BLIND DATE mit einem Buch

Mit dem „Blind Date“ startete die Stadtbibliothek eine Aktion für einsame Bücher, denen wir interessierte und fantasievolle Partner vermitteln wollten. Versprochen wurden Vielseitigkeit, gepflegte Ausstattung und ein starker Rücken zum Anlehnen für abwechslungsreiche Stunden zu zweit!
Ob es gefunkt hat, darauf sind wir sehr neugierig und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!
 
 
Wählen Sie sich ein von uns liebevoll verpacktes und mit kurzen Stichworten beschriebenes Buch aus und schreiben Sie uns dann auf der beigelegten Karte, ob wir einen Volltreffer bei Ihnen landen konnten! 

E-Book-Beratung

Die Stadtbibliothek bietet über NOE-BOOK ein breites Angebot an Literatur im E-Book Format an. Unser kostenloses Beratungsangebot richtete sich vor allem an ältere Nutzer, die die Vorteile des digitalen Lesens nutzen wollen, und vielleicht noch Hilfe beim Einrichten des E-Readers oder Herunterladen der e-books benötigten.

Um Terminvereinbarung wird gebeten!


Schoßkindprogramm

Das Schoßkindprogramm "Stadt mit anderen Augen sehen" kann wegen der Coronasituation leider (noch) nicht durchgeführt werden. Es wird aber sobald als möglich nachgeholt!