10. NÖ Bibliotheken Award 2020

2. Platz für Sabine Stimson

Am 21. November 2020 wurde unserer Kollegin, Sabine Stimson, eine Auszeichnung der besonderen Art überreicht! Für ihre hervorragende und vielseitige Arbeit in der Stadtbibliothek Mistelbach, ihre offene und kreative Herangehensweise bei der Vermittlung digitaler Bibliotheksangebote für Kinder und Jugendliche, wurde sie in der Kategorie "Persönliches Engagement" mit dem 2. Platz des NÖ Bibliotheken Award geehrt!

Der NÖ Bibliotheken Award zeigt die Vielfalt und Kreativität der Bibliothekslandschaft und um die blau-gelben Bibliotheken vor den Vorhang zu holen, wird der NÖ Bibliotheken Award in den Kategorien „Persönliches Engagement“, „Innovationen in der Bibliotheksarbeit“ sowie „Zielgruppenorientierte Projekte“ von Treffpunkt Bibliothek ausgeschrieben. Die Ausschreibung erfolgt im Frühling an alle öffentlichen Bibliotheken in Niederösterreich. Eine Jury sichtet die Einreichungen, bei einem Festakt im Spätherbst werden die Preise an die Gewinnerbibliotheken übergeben.

Geplant war die Vergabe des 10. NÖ Bibliotheken Award am 21. November 2020 im feierlichen Rahmen in der Heimatstadt von Landesrat Ludwig Schleritzko, in Horn. Durch die anhaltende Corona-Pandemie kam allerdings alles anders als gedacht.

Der NÖ Bibliotheken Award wurde an insgesamt zwölf Preisträger in drei Kategorien vergeben – davon drei Sonderpreise.

Die Stadtbibliothek Mistelbach wurde – unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen vor dem zweiten Lockdown – von Kathrin Hömstreit (Fachstelle komm.bib) und Geschäftsführerin Ursula Liebmann (Treffpunkt Bibliothek) besucht und der Preis im Beisein von Bürgermeister Erich Stubenvoll, Stadtrat Josef Schimmer und Bibliotheksleiterin Beatrice Hrusa persönlich an Sabine Stimson übergeben.

https://www.treffpunkt-bibliothek.at/