Lesung "Das Dorf unter dem Fußboden" mit anschließendem Striezelposchn

Am Dienstag, 30. Oktober um 15 Uhr, kurz vor Allerheiligen, konnte man wieder eine alte Tradition aufleben lassen mit dem beliebten Striezelposchn in der Stadtbibliothek! Jung und Alt waren herzlich eingeladen!

Vorher wurde das spannende Kinderbuch "Das Dorf unter dem Fußboden" vom Autor John Brito vorgestellt!

Buchinhalt: Unter dem Fußboden einer Menschenfamilie lebt Leto in seinem versteckten Dorf. Er ist ein Kobold und gerade einmal so groß wie ein halber Bleistift. Eines Tages bedroht eine Horde gieriger Echsenwesen das Dorf der Kobolde. Leto muss seinen gesamten Mut aufbringen, um in der gefährlichen Welt jenseits des Gartenzauns nach Hilfe zu suchen. Er begegnet sonderlichen Wesen, freundlichen wie gefährlichen, und muss sich seinem größten Abenteuer stellen. Die Reise verläuft aber anders als erwartet...

Autor: Der Autor lebt in Österreich und macht Zeichentrickfime für Werbung und Industrie. Außerdem ist er Illustrator und erzählt gerne Geschichten.

Sein erstes Buch, "Das Dorf unter dem Fußboden", hat er selbst illustriert, es ist 2017 erschienen.

Eintritt frei! (Unkostenbeitrag Striezel)