Aktuelles


 Öffnungszeiten
Montag 09:00-12:30 Uhr und 13:30-16:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:30 Uhr und 13:30-18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00-12:30 Uhr und 13:30-16:00 Uhr
Freitag 09:00-12:30 Uhr und 13:30-18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr
Sonntag geschlossen



 Medienrecherche
Sie suchen ein bestimmtes Buch?
Auf unserer online Recherche können Sie nachschauen, ob wir es in unserem Bestand haben und Sie können Ihr Benutzerkonto einsehen und verwalten.
Nichts als Liebe
Christina Lauren ; aus dem Amerikanischen von Marie Rahn
Aufbau Taschenbuch, 2018
¬Der¬ Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
Jonas Jonasson. Aus dem Schwed. von Wibke Kuhn
C. Bertelsmann, 2018
¬Die¬ Verlorene
Michael Connelly ; aus dem amerikanischen Englisch von Sepp Leeb
Droemer, 2018
18.10.2018 19:30   Der Henker von Wien - Lesung mit Gerhard Loibelsberger
Barockschlössl Mistelbach
   Gerhard Loibelsberger liest aus seinem historischen Krimi, der vom Kriegswinter 1916 und der hungernden Wiener Bevölkerung handelt. An diesem Notstand bereichern sich auch viele und entwickeln kriminelle Energien. Dies ruft Oberinspector Nechyba auf den Plan.
Wie immer bei den Krimis um den behäbigen Kriminalisten voller Lokalkolorit und gut gezeichneter Charaktere, das Wien mit seinen hungernden und kriegsmüden Bewohnern wird treffend geschildert, außerdem erfährt man, wie Nechyba es immer wieder schafft, mit wenigen verfügbaren Lebensmitteln ein einigermaßen sättigendes Essen zu zaubern. Eintritt: 3 Euro
18.10.2018 16:00   Let's read and play - Kinderenglisch
Stadtbibliothek Mistelbach
   Interessierte Kinder von 6 - 9 Jahren können auf spielerische Weise die englische Sprache erleben. Durch das Programm führt Bibliothekarin Almut B. Ruso. Die Englisch-Nachmittage können unabhängig voneinander besucht werden. Um Anmeldung wird gebeten! Kostenbeitrag pro Termin: € 3,00 (für Geschwister € 1,50)
30.10.2018 15:00   Lesung und Striezelposchn
Stadtbibliothek Mistelbach
   Vorgestellt wird das spannende Kinderbuch "Das Dorf unter dem Fußboden", wo ein kleiner Kobold über sich hinaus wächst und in die weite Welt zieht, um Hilfe zu holen, denn gierige Echsenwesen bedrohen sein Dorf. Anschließend besteht die Möglichkeit mit Familie, Freunden und Bekannten ganz traditionell um einen Striezel zu würfeln. Um Anmeldung wird gebeten! Eintritt frei. Mit einem kleinen Unkostenbeitrag pro Striezel.

Hier finden Sie uns:

Stadtbibliothek Mistelbach - Weinviertler Infocenter
Franz Josef-Straße 43
2130 Mistelbach
Tel: 02572/2515 6310
E-Mail: buch@mistelbach.at

Karte