Aktuelles


Öffnungszeiten
Montag 9:00-12:30 Uhr u. 14-16:00 Uhr
Dienstag 9:00-12:30 Uhr u. 14-18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9:00-12:30 Uhr u. 14-16:00 Uhr
Freitag 9:00-12:30 Uhr u. 14-18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Am Faschingsdienstag, 25.2.20, hat die Stadtbibliothek von 9-12:30 Uhr geöffnet und am Nachmittag geschlossen!




Medienrecherche + Konto
Sie suchen ein bestimmtes Buch?
Auf unserer online Recherche können Sie nachschauen, ob wir es in unserem Bestand haben und Sie können Ihr Benutzerkonto einsehen und verwalten.

NEU: Unsere kostenlose BibliotheksApp für Android



Frida Kahlo und die Farben des Lebens
Caroline Bernard
Aufbau Taschenbuch, 2019
Afterwork Familie
Nathalie Klüver
TRIAS, 2019
Im Schatten des Turms
René Anour
Rowohlt Taschenbuch Verl., 2019
27.02.2020 14:00   Lesung mit Eva Woska-Nimmervoll
Stadtbibliothek Mistelbach
   Die österreichische Journalistin und Texterin schreibt in ihrem 1. Roman über ein ganz besonderes Hund-Mann-Gespann. Heinz' Herrl kann es nicht gut in der Nähe von Menschen aushalten. Dann aber lernt er Irene kennen und alles wird anders. Kann ihn der neue Kontakt aus seinem eigentümlichen, abgeschotteten Leben locken? Eintritt frei. In Kooperation mit der Musikschule Mistelbach und dem Seniorenbund Mistelbach.
19.03.2020 19:00   Literaturfrühling mit Michael Schottenberg
Kleider Bauer
   Michael Schottenberg, ehemaliger Theatermacher und nun Reiseschriftsteller, nimmt uns mit auf seine Abenteuer: er erzählt uns seine Einblicke und Eindrücke von Vietnam, Burma oder die sturmgepeitschte Nord- und Ostsee mit dem ihm eigenen Humor! Eintritt frei!
26.03.2020 19:30   Literaturfrühling - Tonio Schachinger
MAMUZ Museum Mistelbach | Auditorium
   Ivo ist ein besonders talentierter Fußballstar, zu dem noch extrem gut aussehend, unglaublich reich, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Die ganze Welt dreht sich nur um ihn. Plötzlich taucht seine Jugendliebe Mirna auf ... und seine heile Welt bricht zusammen. Der Debütroman des 1992 geborenen österreichischen Autors hat es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 geschafft. Eintritt: € 5,-

Hier finden Sie uns:

Stadtbibliothek Mistelbach - Weinviertler Infocenter
Franz Josef-Straße 43
2130 Mistelbach
Tel: 02572/2515 6310
E-Mail: buch@mistelbach.at                                       

Karte